-Kräuterbrief 2021

Zu dem hier angezeigten Kurztext des jeweiligen Heilkrauts, können Sie vertiefte Informationen erhalten, wenn sie die blau hinterlegte Monatsangabe anklicken.

Januar 2021

Hexenkraut

Die Pflanze wurde traditionell vor allem als liebesmagische Zaubermittel von Frauen verwendet. Das Hexenkraut soll eine tiefe Wirkung auf die menschliche Seele haben. Es bringt uns in eine andere Welt, die zwar als real empfunden wird, doch magischer Natur ist. Das Hexenkraut stellt einen Kontakt in uns her zu den hellen und dunklen Seiten in uns. Dadurch verbindet es nicht nur die Seele mit den Zyklen der Natur, sondern verhilft ihr auch dazu die Schattenseiten zu integrieren. Man schrieb und schreibt noch immer der Pflanze als psychologische Wirkung die Steigerung des Selbstwertgefühls zu. Der tägliche Verzehr einer einzigen Blüte soll genügen. Für das neue Jahr wünsche ich vor allem Gesundheit, Mut, Zuversicht und positive Gedanken.
Februar 2021 Braunwurz

Die verdickten Knollen an den Wurzeln der Braunwurz, erinnern an die Lymphknoten, was ursprünglich entsprechend der Signaturen-Lehre der Anlass dazu war, die Heilwirkung der Braunwurz im Bereich der Lymphknoten und bei Schwellungen zu suchen.
Die Braunwurz wirkt anregend auf das gesamte Lymphsystem: Die Lymphe wird angeregt, Stauungen aufgelöst, Lymphknoten schwellen ab. Sie hat einen direkten Bezug zu unseren Drüsen und wird vor allem bei geschwollenen, entzündeten Mandeln, bei Brustdrüsenschwellungen und bei Kropf eingesetzt.


März 2021 Eisenkraut

Eisenkraut wird vorwiegend bei Nervosität und Schlaflosigkeit verwenden. Durch die beruhigende Wirkung hilft die Pflanze bei Menschen, die ständig dem Stress und den Überforderungen im Alltag ausgesetzt sind. Es wird aber auch äußerlich angewendet und hilft bei faltiger und müder Haut. Ein kräftiger Tee aus den Blättern der Pflanze wird als Gesichtswasser verwendet und erfrischt und strafft die Gesichtshaut.

Die medizinische Wirkung wurde schon früh hochgelobt. Man setzte Eisenkraut gegen Entzündungen, zur Wundheilung und Fiebersenkung ein.
April 2021 Andorn

Text wird noch erstellt


Mai 2021 Weg-Raute

Text wird noch erstellt


Juni 2021 Fieberklee

Text wird noch erstellt


Juli 2021 Hauhechel

Text wird noch erstellt


August 2021 Portulak

Text wird noch erstellt


Sept. 2021 Rosenwurz

Text wird noch erstellt


Oktober 2021 Weidenrinde
Text wird noch erstellt t
November 2021 Bibernelle
Text wird noch erstellt
Dezember 2021 Benedikten-kraut

Text wird noch erstellt