Begriff Definition
Odermennig

Odermennig, wird von manchen auch kleine Königskerze oder Sängerkraut genannt. Aufgrund seiner Stimmkraft-stärkenden, adstringierenden, entzündungswidrigen, sowie antibakteriellen Wirkung ist er bei Sängern oder Sprechern sehr beliebt. Die Pflanze ist ein vorzügliches Wundkraut. Ferner hält sie zu den besten Nieren-, Leber- und Milzheilpflanzen. Nicht minder hilfreich ist ihre Heilkraft bei Gallensteinerkrankungen, Gelbsucht und bei Anlage zu Harnsäureablagerungen Nähere Informationen im Kräuterbrief Juni 2021

Oregano

Oregano-Öl wirkt als starkes natürliches Antibiotikum und kann bei einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme angewandt werden.
Das Öl wirkt antibakteriell, antiviral und fungizid. Es bekämpft Bakterien, Viren und Pilze.
Zusätzlich wirkt es durchblutungsfördernd, entzündungshemmend und schmerzstillend.

">Nähere Informationen siehe im Kräuterbrief: November 2020