Augentrost

Begriff Definition
Augentrost

 Die Homöopathie nutzt die Wirkung des Augentrost bei Augenentzündungen. Auch in der Volksmedizin nahm man die Pflanze zu Augenspülungen und vermischt mit gleichen Teilen Kamille als warmen Umschlag beim Gerstenkorn am Auge. Auch bei Bronchitis und Schnupfen fand der Augen-trost Anwendung. Kräuterpfarrer Kneipp empfahl ihn als magenstärkendes Mittel.

Nähere Informationen im Kräuterbrief: Oktober 2012