Nieren

Begriff Definition
Nieren

Acker-schachtelhalm

Er wirkt durch seinen hohen Gehalt an Kiesel (Siliciumdioxyd) und schwefelsauren Salzen unterstützend für die Nierenfunktion.

August 2010

Goldrute

Bestes organspezifisches Nierenmittel. Die Goldrute hat eine starke Wirkung auf das Gewebe der Nieren, kann es stärken, heilen und neu aufbauen, sie kann also die Funktion der Niere stärken

August 2011

Birkenblätter

Die Birke ist sehr heilkräftig, besonders für das Harnsystem, das heißt Nieren und Blase. Ein Birkentee beseitigt Steine und Grieß aus den Nieren und der Blase und reinigt das Blut Er lindert die Schmerzen bei Gicht und Rheuma. Bei Fieber mischt man Birke mit Lindenblüten.

April 2014

Gundermann

Er wirkt entzündungshemmend, schmerz-lindernd, zusammen-ziehend, schleimlösend, anregend auf Blase, Nieren und Milz, und er hat eine regulierende Wirkung auf den Stoff-wechsel. Er hilft bei chronischen Eiter-prozessen, und langwierigen Stoffwechsel-krankheiten. Er wird auch zur Ausschwemmung von Schwermetallen, besonders von Blei eingesetzt.

Juni 2013